Ein Garten für Familie und die Kunst

Minimalismus schafft den Blick auf das Wesentliche, erzeugt Ruhe und Energie. Umgeben von Obstbäumen und Feldern entstand ein Familiengarten mit Pool, Bocciabahn und viel Platz zum Spielen.

Ganz in der Tradition belgischer Gartenkunst haben wir bewusst auf üppige Blumenpracht verzichtet. Hier steht Grün, dessen Textur + Haptik im Vordergrund. Frei nach dem Motto “Keine Blüten, keine Sorgen”.

Der Pool wird von einem Sonnensegel überspannt und kann, je nach Wetterlage, geöffnet oder geschlossen werden.

Sattes Grün in allen Abstufungen, Formschnitte und Sichtachsen in ihrer wunderschönen Schlichtheit lassen das Auge ruhen und wirken beruhigend auf seine Betrachter.